• KlimaGlarus

Erstes Klimatreffen nach den Corona-Lockerungen





Der Fokus lag am 18. Juli 2020 auf der Ausarbeitung und Priorisierung der gesammelten Ideen aus dem Workshop mit Dr. Walter Steinmann, dem ehemaligen Direktor des Bundesamts für Energie. Es war der erste Anlass für den frischgebackenen Leiter des neuen Glarner Klima-Büros.

Der Einladung der Klimabewegung Glarus folgten 26 motivierte Glarnerinnen und Glarner. Sie alle trafen sich im Güterschuppen, um gemeinsam Ideen zu besprechen, die den Kanton Glarus so schnell wie möglich klimaneutral machen. Einerseits wurden bereits gesammelte Ideen vertieft und andererseits neue Ideen aufgenommen.

Bild: Jarryd Lowder