top of page
  • Lisa Hämmerli

Konsum geht auch anders!

Am Freitag wurde im Güterschuppen Glarus die Ausstellung Kunst und Konsum - Werke der jungen Generation aus dem Glarnerland eröffnet. Rund 100 Gäste bestaunten an der Vernissage die Kunstwerke der Lernenden und genossen einen leckeren Food-Save-Apéro. Noch bis zum 29. Mai kann die Ausstellung besucht werden. Im Rahmen der Ausstellung regt ein Comedy Abend zum Nachdenken an.


Regierungsrat Markus Heer eröffnete die Ausstellung mit einem Grusswort aus dem kantonalen Departements Bildung und Kultur und der Kulturförderung. Anschliessend gab es einen Food-Save-Apéro, organisiert vom Verein Ässä fair teilä. “Kunst & Konsum” ist eine Kunstausstellung, welche die Gedanken zum Konsumverhalten anstösst. Der Wandel im Konsum und auch in der Produktion lässt den Wert von Lebensmitteln, Kleider und weiteren alltäglichen Gebrauchsgegenständen immer mehr vergessen. Das Ziel der Ausstellung ist, den Besuchenden wie auch den Kunstschaffenden das Wertgefühl für den Umgang mit diesen Gütern neu zu entdecken.


Martina Hügi kommt nach Glarus

Wie das Sprichwort «Ein Bild sagt mehr als tausend Worte» ausdrückt, vermitteln die zweidimensionalen Werke grosse Kraft. Aber auch gesprochene Worte können ergreifend wirken. Um der stillen Kunstform etwas Klang und Lautstärke zu verpassen, kommt Martina Hügi nach Glarus. Sie tritt am 20. Mai 2023, ab 17.30 Uhr im Güterschuppen auf.

Martina Hügi bringt einen zum Lachen, zum Nachdenken und ihre Pointen auf den Punkt. Sprachwitz, Selbstironie, Bühnenpräsenz, Charme – alles mit dabei! Martina Hügi tritt mit einem auf die Ausstellung zugeschnittenen Comedy-Programm auf, welches auf heitere Art zur Reflexion über unser Konsumverhalten animiert. Und nach der Beanspruchung der Lachmuskeln wird es einen feinen Apéro geben. Der Eintritt ist frei.


Kleidertausch: aus alt wird neu

In der Schweiz kauft jede Person durchschnittlich 60 neue Kleidungsstücke jedes Jahr. Im Jahr 2021 landeten 7,5 Kilogramm Kleider pro Person im Altkleidersack. Deshalb organisiert der Verein KlimaGlarus.ch am Samstag, 20. Mai 2023, von 10:00 bis 15:00 Uhr einen Kleidertausch im Güterschuppen. Gib deinen verschmähten Kleidungsstücken eine zweite Chance und picke dir selbst was schönes raus!


Comments


bottom of page